Produkt

Stahlkonstruktionen


Eine Fülle von Stahlkonstruktionen wie Vordächer am Gebäude, Überdachungen, Wetterfahnen und vieles mehr sind bei der Sanierung von Gebäuden wesentliche Gestaltungselemente.
Es kamen nur Lösungen in Frage, die zum jeweiligen Projekt "passten"; das heißt formal, aber auch in dem Bestreben, möglichst eine Zweit- beziehungsweise Wiederverwendung von Baumaterialien und Bauteilen zu ermöglichen, die zum Ort gehören - beispielsweise historische Zaunteile, die in der Gegend hergestellt und benutzt wurden und somit das Ortsbild wesentlich über Jahrzehnte prägten.
Diese Hinwendung zur Wahrung des Stadtbildes beziehungsweise Wiederbelebung anhand von handwerklichen Zeugnissen ist ein wesentlicher Aspekt beim Entwurf. Darüber hinaus wird das Handwerk gefördert und auch gefordert - nicht nur Neues herzustellen, sondern auch aus alt neu machen - und dabei eine gute handwerkliche Qualität zu erreichen.

Also nicht nur energetische Rohstoffe, sondern auch vorhandene sogenannte abiotische Ressourcen (zum Beispiel Metall) können „eingespart“ werden.
 


zurück